Pressemitteilungen

Pünktlich zum Jahresende verkünden die Augenexperten von Smile Eyes, dass die Augen-Laser-Klinik Lohr nun Mitglied der Gruppe ist. Somit ist Lohr am Main der 12. Standort der refraktiv chirurgisch tätigen Augenzentren- und kliniken von Smile Eyes. Die Smile Eyes Augenzentren sind ein Qualitätsverbund hocherfahrener Augenärzte spezialisiert auf refraktive Operationsverfahren für ein Leben ohne Brille und Kontaktlinsen. Die Augenexperten gehören zu den erfahrensten Operateuren weltweit. 

Die Redaktion von FOCUS-GESUNDHEIT gibt Patienten eine Hilfestellung bei der Wahl eines Facharztes in Wohnortnähe. In Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Stiftung Gesundheit wurden Informationen zu Ausbildung, Ruf unter Kollegen, Erfahrung, Praxisausstattung und Service ausgewertet.  Für insgesamt 20.000 niedergelassene Ärzte wurde erstmalig eine FOCUS-Empfehlung ausgesprochen - unter anderem auch für Dr. med. Gero Krommes. 

Wie bereits in den Vorjahren gehört Herr Dr. med. Stephan Münnich auch im Jahr 2017 in der Kategorie "refraktive Chirurgie & Katarakt" zu Deutschlands TOP-Medizinern. Seit 20.Juni 2017 kann die neue Ausgabe "FOCUS-GESUNDHEIT" mit der FOCUS-Ärzteliste 2017 im Handel bezogen werden. Die Ärzte bzw. die Kliniken, die im deutschlandweiten FOCUS-Vergleich zu den empfehlenswertesten des Landes zählen, erhalten die begehrte Auszeichnung.

Erstmalig in der Region - Laser-Linsen-Operation! Am 13. Mai 2015 konnte in unserer Klinik mit dem neuen Femtosekunden-Laser eine neue Generation eingeläutet werden, was auch in der Fachpresse als Revolution für die Augenheilkunde bezeichnet wird. Damit unterstreicht unsere Klinik ihre führende Position in Lasertechnologien, die in Deutschland nur wenige Zentren vorweisen können. In diesem Fall handelt es sich um die modernste Behandlung des Grauen Stars, einer altersbedingten Eintrübung der Augenlinse bzw. des Linsenaustausches.

Bereits im Jahre 2006 hatten Dr. Stephan Münnich und Dr. Tilman Littan die Leitung der Facharztpraxis sowie des OP-Zentrums für Augenheilkunde von Dr. Michael Armbrust übernommen. Mit der Übertragung der Augen-Laser-Klinik von Dr. Armbrust auf Dr. Münnich und Dr. Littan ist der Generationswechsel in der Augenklinik Lohr vollständig vollzogen. Mit dem OP-Zentrum für Augenheilkunde, der augenärztlichen Facharztpraxis und der Augen-Laser-Klinik GmbH sind nun alle drei Einheiten der Augenklinik Lohr wieder unter einer Führung vereint.

Studenten der Fachhochschule Würzburg, Fakultät Gestaltung, Studiengang Kommunikationsdesign, stellten ihre Projektarbeiten zum Thema „Die Welt mit neuen Augen sehen“ vor. Die Jury wählte die drei besten Arbeiten aus und in der anschließenden Preisverleihung wurden die glücklichen Gewinner präsentiert. Der 1. Platz ging an Alexander Elsner. Dieser durfte sich über ein Preisgeld von 1.000,-EURO freuen. Die Plätze 2 und 3 - Meike-Lesley Neumann und Toni Brüche - erhielten 700,- und 400,-EURO, der Rest freute sich über Gutscheine aus der Gastronomie.

Seit 2007 führt die Augenklinik Lohr als Therapie die sogenannte intravitreale Injektion – kurz: IVOM – zur Behandlung durch. In regelmäßigen Abständen wird in das erkrankte Auge ein Wirkstoff eingespritzt. Seit kurzem wird das Mittel EYLEA® in der Augenklinik Lohr injiziert, was laut Studien und Hersteller einen ganz besonderen Wirkmechanismus hat und gute Erfolge verspricht.

Nach 2010 und 2011 wurde unsere Klinik dieses Jahr bereits zum 3.Mal in Folge für den KlinikAward nominiert (2010 "Beste Website", 2011 "Bestes Klinikfundraising"). Der KlinikAward zeichnet vorbildliche Leistungen im Klinikmarketing aus. Er fördert damit Transparenz und Wettbewerb im Klinikmarkt, welcher direkt auch den Patienten zu Gute kommt.

Das regionale Mainfränkische Electronic Commerce Kompetenzzentrum (MECK) vergab am 09.Mai 2012 zum fünften Mal den „Mainfränkischen Website Award 2012“. Die Augenklinik Lohr konnte wie im vergangenen Jahr Ihre Spitzenposition in der Region behaupten und wurde erneut mit dem 1.Platz honoriert.

Im Rahmen des Gala-Abends wurde am 22. November 2011 der 6. KlinikAward in neun Kategorien vergeben, an dem die Augenklinik den Förderpreis in der Kategorie „Bestes Klinkfundraising“ für Ihre herausragende humanitäre Arbeit in Namibia verliehen bekam...

Nach dem 1.Platz in Bayern wurde die Seite „www.bessersehen.eu“ von einer neutralen Jury mit dem 3. Platz im Bundeswettbewerb ausgezeichnet...

Mit Unterstützung der SOUTHERN CROSS EYE FOUNDATION führten Dr. Michael Armbrust und Team einen augenärztlichen Operationskurs zur Erlernung der Phakoemulsifikation im Staatshospital in Windhoek durch...

Am Dienstag, 29.03.2011 hat das Mainfränkische Electronic Commerce Kompetenzzentrum (MECK) die Sieger des Mainfränkischen Website Award 2011 gekürt. Gewonnen hat der Internetauftritt der Augen-Laser-KlinikLohr...

Dr. Gero Krommes, ärztlicher Leiter der Augen-Laser-Klinik Lohr, wurde für seine erfolgreiche Arbeit im Bereich der Linsen-Implantation geehrt...

Aktuelle Vorkommnisse haben eine öffentliche Diskussion ausgelöst über Hygiene im täglichen medizinischen Routinebetrieb, insbesondere in Kliniken...

Die Augenklinik Lohr zählt seit Jahren zu den führenden deutschen Einrichtungen für moderne Augenmedizin. Sie umfasst heute 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, hält über 100.000 Personen im Patientenstamm und hat 80.000 erfolgreiche Operationen durchgeführt. Dieses Jahr feiert die Klinik verschiedene Jubiläen...

Nach der Überprüfung der Auditunterlagen durch die Zertifizierungsstelle erhielten die Augenklinik Lohr wieder für 3 Jahre den TÜV-Siegel. Die Auditorin bestätigte ein effektives System und gab lediglich einige Empfehlungen und Hinweise zur kontinuierlichen Verbesserung des aktuellen Managementsystems...

Dr. med. Gero Krommes operierte den 10.000 Patienten, Frau Bianca Lasetzky. Die angehende Lehrerin trug lange Jahre Kontaktlinsen. Diese werden aber seit einiger Zeit wegen trockener Augen schlechter vertragen. So entstand der Wunsch den Alltag sowie sportliche Aktivitäten endlich ohne störende Brille und Kontaktlinsen erleben zu können - auch bei ihrer zukünftigen beruflichen Tätigkeit als Lehrerin...

Etwas mehr als ein Jahr nach seiner Gründung findet im Augenärztlichen Operationszentrum des Krankenhauses Buchen am 22.März die tausendste Augenoperation statt...

„Im Rennwagen unter dem Helm stellte die Brille natürlich eine Behinderung für mich dar, besonders durch die starken Vibrationen im Fahrzeug, sowie das Beschlagen der Brillengläser war ich gehandicapt." So der 22-Jährige Rennfahrer...

Mit einem Tag der offenen Tür am 10. und 11.Oktober 2009 beteiligen sich das Beratungszentrum Würzburg der Augen-Laser-Klinik Lohr und die Augenklinik Lohr an der diesjährigen Woche des Sehens. Die achte Woche des Sehens findet vom 8. bis 15. Oktober 2009 statt. Augenärzte, Selbsthilfe-Organisationen und internationale Hilfswerke starten gemeinsam eine Aufklärungskampagne zum Thema „Wenn die Augen schwächer werden …“.

Am Montag, 14. September 2009, findet die offizielle Eröffnung des Beratungszentrums der Augen-Laser-Klinik Lohr in der Domstraße direkt neben dem Würzburger Rathaus statt. Die in der Lasertechnologie europaweit führende Lohrer Klinik hat als Service für ihre Patienten eine Beratungsstelle in Würzburg eingerichtet...

Dr. Armbrust spendet dem Staatskrankenhaus Windhoek einen neuen Netzhautlaser für 35 000,-€. Der Augenarzt organisierte sofort ein solches Gerät als er erfuhr, dass das alte nicht mehr funktionstüchtig war...

Seit mehreren Jahren unternehmen Operationsteams der Augenklinik Lohr unter der Leitung von Armbrust Reisen nach Namibia um dort augenärztliche Versorgung anzubieten. Im Juli hat Armbrust zudem die gemeinnützige humanitäre Stiftung Southern Cross Eye Foundation gegründet...

Die eingesetzten Laser haben sich millionenfach bewährt. Mit Excimer Lasern wurden weltweit bereits über 32 Millionen Behandlungen durchgeführt – kein anderes Laser-Verfahren im medizinischen Bereich ist so erprobt...

Die Augen-Laser-Klinik in Lohr wurde als zweite Laserklinik in Deutschland und als dritte in Europa mit der neuesten Lasertechnik ausgestattet. Der erste Schritt der Laseroperation „Femto-LASIK“ ist mit dem neuen Update noch präziser und die Augenlaserbehandlung insgesamt noch sicherer geworden....

Das Magazin FOCUS berichtete in der Ausgabe 41/2008 über das Thema Augen. In der Rubrik "Forschung & Technik" konnte man über die verschiedenen Korrekturmöglichkeiten lesen...

Am 08. uns 12. Oktober 2008 konnten wir zahlreiche Augenoptiker aus dem Umkreis in unserem Hause begrüßen. Es drehten sich viele Themen um den Schnittbereich zwischen beiden Berufsgruppen. Trotz mancher gegensätzlicher Standpunkte der Berufsverbände ist die Arbeit vor Ort von einem hohen Maß an Pragmatismus geprägt.

Lohr, den 18.06.2008. Die Augen-Laser-Klinik in Lohr wurde als erste klimaneutrale Augenklinik zertifiziert. Zusammen mit First Climate aus Bad Vilbel wurden die durch den Betrieb der Klinik verursachten Treibhausgas-Emissionen berechnet. Zum Ausgleich der Emissionen unterstützt die Augen-Laser-Klinik ein Klimaschutzprojekt in Südamerika.

"Durchblick dank Implantaten" Kontaktlinsen hinter der Iris mit Langzeitwirkung Wer schlecht sieht und etwas dagegen tun will, muss auf entsprechende Hilfsmittel zurückgreifen. Die gängigsten Methoden sind Brille oder Kontaktlinsen. Nicht ganz ohne Risiko ist eine teure Augenkorrektur per Laser, zumal dafür bestimmte Voraussetzungen nötig sind. Wer das Risiko scheut, nicht aber die hohen Kosten, könnte mit implantierten Kontaktlinsen glücklich werden. Der Eingriff ist kurz und schmerzlos - und verspricht eine Zukunft ohne Sehhilfe. Ein scharfes Bild im Auge entsteht, wenn die einfallenden Lichtstrahlen auf der Netzhaut im Punkt des schärfsten Sehens gebündelt werden. Dafür hat der Augapfel, durch den Lichtstrahlen gelangen, eine genau definierte Länge.

Pressemitteilungen

Augen-Laser-Klinik

WÜRZBURG
Domstr. 1
97070 Würzburg
09 31/ 32 930 930

LOHR
Partensteiner Str. 6
97816 Lohr am Main
0 93 52/ 60 214 20

Augenarztpraxen

WÜRZBURG
Domstr. 1
97070 Würzburg
09 31/ 32 930 939

LOHR
Partensteiner Str. 6
97816 Lohr am Main
0 93 52/ 60 214 10

MARKTHEIDENFELD
Luitpoldstr. 31
97828 Marktheidenfeld
0 93 52/ 60 214 10

KARLSTADT
Neue Bahnhofstr. 26
97753 Karlstadt
0 93 52/ 60 214 10

HAMMELBURG
Berliner Str. 21a
97762 Hammelburg
0 97 32 - 43 31

Operationszentren

WÜRZBURG
Domstr. 1
97070 Würzburg
09 31/ 32 930 939

LOHR
Partensteiner Str. 6
97816 Lohr am Main
0 93 52/ 60 214 12

MILTENBERG
Hauptstr. 21
63897 Miltenberg
0 93 52 / 60 214 12

BUCHEN
Dr.-Konrad-Adenauer-Str. 37
74722 Buchen
0 93 52/ 60 214 12

LINK ZUM HAUPTPORTAL:
www.augen-lohr.de