Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert!

Was ist Weitsichtigkeit, Hyperopie?

Die Weitsichtigkeit heißt im Fachjargon Hyperopie und ist durch einen zu kurzen Augapfel hervorgerufen.
Eine unvollständige Bündelung der Lichtstrahlen auf der Netzhaut bewirkt eine unscharfe Abbildung.
Hyperope Personen können entfernte Objekte besser sehen als nahe, was zu dem Begriff Weitsichtigkeit geführt hat.

Weitsichtigkeit

Weitsichtig ist ein Auge dann, wenn der bildseitige Brennpunkt F' des Auges hinter der Netzhautgrube liegt. Die Hyperopie kann durch Korrektionsmittel, wie z.B. Brille und Kontaktlinsen oder durch einen Lasik-Eingriff behoben werden. Die Hyperopie ist mit der Lasik bis ca. +4,5 dpt gut behandelbar.

Zuletzt aktualisiert am 26.09.2014 von Annette Schmitt-Lieb.

Zurück