Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert!

Der Sehprozess

Sehprozess


Nicht mit den Augen, sondern mit dem Gehirn sehen wir...



Das Gesichtfsfeld ist die Gesamtheit aller Punkte und Gegenstände im Raum, die bei unbewegtem Kopf und geradeaus blicken beider Augen gleichzeitig wahrgenommen werden können. Es kann bis zu 180° betragen.

Das Objekt wird auf der Netzhaut als umgekehrtes Bild abgebildet. Die Verarbeitung des Bildes von der Netzhaut zum Gehirn ist ein sehr komplexer Vorgang und geschieht über die Sehbahnen. In der Sehrinde wird das umgekehrte Bild wieder umgewandelt, so dass der Seheindruck entstehen kann.
Wieviel Licht auf die Netzhaut gelangen kann, hängt von der Größe der Pupillen ab.

Ebenso spielt die Akkommodationsfähigkeit der Augenlinse eine Rolle wie ein Lichtstrahl auf der Netzhaut gebrochen wird.

Zuletzt aktualisiert am 22.08.2014 von Annette Schmitt-Lieb.

Zurück