Laserklinik Lohr

Qualitätsgarantie
Die Augenpraxisklinik sowie die

Augen-Laser-Klinik Lohr sind nach
DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert!

Warum kommt es im Alter zu einer Einschränkung des Sehvermögens?

Abb. Alterssichtigkeit (Presbyopie)



Die Alterssichtigkeit trifft jeden und beginnt meist schleichend. Etwa ab dem Alter von 40 Jahren verlieren unsere Augen allmählich ihre Fähigkeit, auf nah gelegene Objekte zu fokussieren. Daher treten die ersten Schwierigkeiten beim Lesen auf. Texte und Buchstaben erscheinen unscharf und sind nicht mehr klar zu erkennen. Eine Lesebrille wird erforderlich. Kurz- und Weitsichtige leider im Alter zusätzlich unter der Altersichtigkeit.

Alterssichtigkeit (Presbyopie)

Alterssichtigkeit

Die Linse im Auge verliert altersbedingt an Flexibilität. Daher benötigen Alterssichtige eine Lesebrille.

Weitsichtigkeit (Hyperopie)

Weit- und Alterssichtigkeit

Wird der Weitsichtige zusätzlich alterssichtig, benötigt er beim Lesen mehrere Brillen oder eine Gleitsichtbrille.

Kurzsichtigkeit (Myopie)

Kurz- und Alterssichtigkeit

Wird der Kurzsichtige zusätzlich alterssichtig, setzt er beim Lesen seine Fernbrille ab oder benötigt eine Gleitsichtbrille.

 

Animation: Was ist Alterssichtigkeit/ Presbyopie?

View Video

Animation: Behandlungsmöglichkeit bei Alterssichtigkeit

View Video